Heldin der Nacht

Zeitungaustragen ist ein ruhiger, aber auch selbstständiger und ausgewogener Job. Volontär Dominik Kaltenbrunn hat eine Zustellerin in Haslach im Kinzigtal auf ihrer Tour begleitet – und eine zugleich erfrischende und beruhigende Erfahrung gemacht. Es herrscht fast absolute Stille, Haslach ist menschenleer. Es ist kurz vor 2.30 Uhr am Dienstagmorgen, ich stehe mitten auf dem Marktplatz in…

Maria M. beim Zeitungsstecken

Zeitungszusteller bestens vernetzt

Wer wissen will, wie die Zeitung morgens ins Zeitungsrohr kommt, findet auf der Homepage der Mittelbadische Presse Zustellservice KG (MPZ) unter www.zusteller-ortenau.de interessante Informationen. Dort wird alles rund um den Job der Zusteller erklärt, die die Zeitungen der Mittelbadischen Presse austragen – natürlich mit Wortbeiträgen, aber auch mit interessant gestalteten Infovideos. Und das Beste: Wer sich aus beruflichen Gründen für die Aufgabe des…

Das Zeitungsaustragen hält Manfred Althoff (80) fit

Auch an seinem 80. Geburtstag machte Manfred Althoff keine Ausnahme: Wie fast jeden Morgen seit 15 Jahren war der Lautenbacher Mitten in der Nacht aufgebrochen, um rund 170 Zeitungen und Post auszutragen. »Das hält mich fit«, schwärmt der sportliche Senior. Gerade einmal 25 Jahre alt war Manfred Althoff, als er seinen Beruf als Bergmann aufgab.…

Zeitungszusteller: Ferienjob bei der Mittelbadischen Presse

Die Mittelbadische Presse bietet Menschen ab 18 Jahren, die noch einen Ferienjob suchen, eine Chance als Urlaubsvertretung für die Zeitungszustellung. Bewerbungen sind immer möglich. »Ferienjobber werden von der Mittelbadischen Presse immer gern eingestellt«, erklärt Sabine Sandhaas, die als Gebietsleiterin für die Zustellung der Mittelbadischen Presse im Acher- und Renchtal zuständig ist, stellvertretend für alle Gebietsleiter…